LandFrauenVerein Burg und Umgebung
LandFrauenVerein Burg und Umgebung

Was wir tun


 

Bei uns dreht sich alles um Kopf, Herz und Seele. LandFrauen können sich zu unzähligen Themen fortbilden: Beruf, Neue Medien, Soziale Sicherung, Frauenfragen, Familie, Landwirtschaft, Haushaltsmanagement, Politik, Berufsstand, Gemeinde, Ehrenamt, Kultur.

Unser Angebot erstreckt sich von Seminaren und Vorträgen über regelmäßige offene Zusammenkünfte und spontane Treffen bis hin zu Ausflügen und Reisen. Bei uns findet jede Frau ebenso passende wie interessante Möglichkeiten.

Die Aufgaben unseres Vereins orientieren sich an den satzungsgemäßen Zielen und umfassen:

Interessenvertretung

Wer die Interessen von LandFrauen vertritt, muss diese erst einmal kennen. Das heißt nachfragen, wo der Schuh drückt, das heißt Einzelinteressen an den Interessen aller abzuwägen, das heißt einen gemeinsamen Nenner zu finden. Und das heißt schließlich, diese Interessen in der Öffentlichkeit offen auszusprechen und einzufordern. Im Grunde genommen geht es darum, jede gesellschafts- oder kommunalpolitische Entscheidung möglichst schon im Vorfeld unter die Lupe zu nehmen und zu prüfen, ob sie den Interessen von LandFrauen entspricht. Unser Verein ist ein Forum, um Belange aus Familie und Beruf zu erörtern und Meinungen auszutauschen. Ein besonderes Kapitel sind in diesem Zusammenhang die berufsständischen Interessen der Bäuerinnen. Wenn erforderlich, bündeln wir die Forderungen der Vereinsmitglieder und geben sie an die richtige Adresse weiter. Dazu stehen wir im Dialog mit Vertretern der Landes- und Kreisbehörden, der politischen Vertretungen, der berufsständischen Verbände und Institutionen sowie anderen Organisationen unserer Region.

Bildungsarbeit

Wir bieten unseren Mitgliedern ein breitgefächertes Bildungsprogramm. Selbstverständlich werden alle ehrenamtlichen Führungskräfte für die Verbandsarbeit qualifiziert. Es geht uns aber auch um die Vermittlung von Kompetenzen, die Frauen für die Bewältigung von neuen Herausforderungen in Beruf und Alltag benötigen. z. B. zur beruflichen Qualifizierung, für Einkommensalternativen und zu aktuellen Themen der Gesellschafts- und Sozialpolitik, zu Ernährungs- und Gesundheitsfragen, zu den neuen Medien und, und, und..

Öffentlichkeitsarbeit

Wir ziehen uns nicht ins Hinterzimmer zurück, sondern öffnen die Türen, für alle die an unserer Arbeit interessiert sind. Wir informieren die Öffentlichkeit über unsere Aktionen, Positionen und Meinungen.
Dazu gibt es Informationsmaterialien, Broschüren, bei Bedarf Pressemeldungen und natürlich diese Website. Auch durch das öffentliche Auftreten unserer Mitglieder bei Veranstaltungen, Dorfesten u.ä. werden unsere Ziele und Aufgaben publik gemacht.

Hier finden sie uns

LandFrauenVerein Burg und Umgebung
Mühlenstr. 37
25712 Buchholz

Kontakt

Rufen Sie einfach an 04825/ 7275 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LandFrauenVerein Burg und Umgebung

Anrufen

E-Mail

Anfahrt